Anfang September

Den Blicken meist entzogen: Palmenpflanzung nahe des Kompostquartiers. Wie durch einen dunklen Tunnel aus Bambus gelangt man in diese versteckte Ecke des Gartens, die einen so ganz anderen Charakter hat! © Cassian Schmidt
Die riesigen Blätter des Reispapierstrauchs (Tetrapanax papyrifer `Rex´) wirken, als könne gleich ein Dinosaurier auftauchen! Die Pflanze braucht viel Platz, denn sie ist ausläuferbildend. © Cassian Schmidt
Üppige Japanische Faserbananen (Musa basjoo) mit großen Blättern muten archaisch an!
© Cassian Schmidt
Dadurch, daß die mehrjährigen Triebe im Winter gut geschützt werden, kommt die Banane zur Blüte
und sogar zu Früchten! 2017 blühte unser Banane zum 1. Mal – Die Frucht reift aber bei uns nicht aus.
© Cassian Schmidt
© Cassian Schmidt
Verborgene Tropenschätze

Beitragsnavigation