Novemberaspekte

Spätherbstliche Attraktionen sind Herbstblüher wie Herbst-Chysanthemen (Chrysanthemum indicum `Dernier Soleil`;  aprikot mit gelber Mitte),  Aster ageratoides `Asran` (hellviolett) und die ansprechende Laubfärbung der Strauchpäonien.

 

Die Mexikanischen Strauch-Salbei sind nicht winterhart – blühen aber bis zum 1. Frost! Zu sehen ist purpurvioletter Samt-Salbei (Salvia leucantha `Purple Velvet`)  vor Salvia `Phyllis Fancy`(dunkle Kelche, fast weiße Blütchen) und den Samenständen der Artischocken (Cynara cardunculus `Cardy`) , dazwischen die  purpurroten Blütenköpfe der Zinnie `Royal Purple`.

 

Das sich rötlich verfärbende Kleine Präriegras (Schizachchyrium scoparium) im Präriegarten fängt letzte Sonnenstrahlen ein…

 

Die Steppenbereiche zeigen auch mit reduzierter Farbigkeit gestalterischen Komponenten: straff aufrechte Strukturen (hier Goldgarben) stehen vor den auseinanderstrebenden Horsten der Gräser (hier Goldbartgras).

Sehenswertes / Was blüht?

Beitragsnavigation