| Home| Kontakt| Impressum
 
 
   
virtueller Rundgang
virtueller Rundgang
  Aktuelles   Was blüht?   Öffnungszeiten
 

Zauberhafte Feuchtwiesenpflanzung!
Die nächste Öffentliche Führung findet am 10. Juni um 11:00 Uhr zum Thema "Umsetzung von Naturvorbildern im Garten" statt. Die Teilnahme für Einzelpersonen ist kostenfrei, Gruppen müssen sich für Führungen gesondert anmelden.

Am ostasiatischen Gehölzrand blühen nun, etwas später als die nordamerikanischen Verwandten, die Blumenhartriegel. Ganz in der Nähe stehen Amsonien mit Blütenständen aus vielen wasserblauen Blütensternchen in Blüte, ebenso die Götterblumen Dodecatheon x meadia. Siehe kleines Bild [mehr]

Tage der offenen Tür 9./10. Juni 2018: Faszination Staude
9./10. Juni, 10.00 bis 17.00 Uhr: Staudenverkauf im Hermannshof mit Beratung durch die Gartenexperten. Angeboten werden Stauden- und Gehölzraritäten aus eigener Anzucht in großer Auswahl. [mehr]

Neue veränderte Auflage: Das Buch zum Hermannshof
Im Hermannshof wieder vorrätig: das Hermannshof-Buch mit Texten von Gartenleiter Prof. Cassian Schmidt und z. T. neuen Fotos von dem französischen Garten-Fotografen Philippe Perdereau. [mehr]

Praktikantenstellen frei
noch studienvorbereitende bzw. studienbegleitende Praktikantenstellen für Studenten der Fachrichtungen Landschaftsarchitektur und Gartenbau

[mehr]

 
Stauden-Pfingstrosen
Die Blüte der Stauden-Pfingstrosen ist auf dem Höhepunkt. Zahlreiche Sorten mit einfachen, halbgefüllten und gefüllten Blüten blühen in verschiedenen Rot- und Rosaabstufungen, Zartgelb oder Weiß.
Kleines Bild: Stauden-Pfingstrose



[mehr]

 

Sommerhalbjahr täglich

März und Oktober:
10.00 - 18.00 Uhr

April bis September:
10.00 - 19.00 Uhr

Winterhalbjahr
Montag bis Freitag, nicht an Feiertagen

November bis Februar:
10.00 - 16.00 Uhr

Das Mitführen von Hunden ist im Garten nicht erlaubt.

Bilder/Inhalte © 2005 Schau- und Sichtungsgarten Hermannshof e.V. | Webdesign/Gestaltung © 2005 webQ GmbH/Fitzer Werbung & Messe-Design