Was blüht?

  • Was blüht?

    Es können nur die „Appetizer“ aufgeführt werden, die Übersicht umfasst aber nicht jede gerade im Hermannshof blühende Pflanze!

    Was blüht an Pfingsten?

    Blumen-Hartriegel: Aufgrund der reichen Blüte mit großen Brakteen haben sie eine weitreichende Fernwirkung. Im Vordergrund Cornus `Venus´, im Hintergrund Cornus x rutgersensis `Constellation´ und -schon zu ganz zartem Rosé verblasst- `Stellar Pink´ © Hermannshof
    Kurzlebige Stauden wie Akelei (Aquilegia vulgaris) und Nacht-Viole (Hesperis matronalis) in weiß und violett, dazu leuchtend signalroter Türkenmohn (Papaver `Aladin´). © Hermannshof
    © Hermannshof
    © Hermannshof
    Schwarzer Lauch (Allium nigrum) mit halbkugeligen Dolden an der Salbei-Schafgarben-Pflanzung © Hermannshof
    Allium `Merkurius´ mit halbkugeligen Dolden am Präriegarten © Hermannshof
    Wiesenartige Pflanzung nahe des Teichs mit Sumpfwolfsmilch (Euphorbia palustris) und Wiesen-Iris (Iris sibirica `Caesar’s Brother´) © Hermannshof

    Die gezeigten Bilder wurden nicht immer in 2024 aufgenommen. Die Pflanzen blühen zum unter dem Titel angegebenen Zeitraum, es kann aber sein, dass die aktuelle Blüte vom abgebildeten Blühzustand abweicht.