Führungen und Veranstaltungen

Führungen nach Vereinbarung

AKTUELL:
AB DEM 15. JUNI SIND FÜHRUNGEN NACH VEREINBARUNG WIEDER MÖGLICH
PREIS: PRO GRUPPE PAUSCHAL 80 €.
MAX. TEILNEHMERANZAHL 10 PERSONEN
VOM VERANTWORTLICHEN DER GRUPPE IST EINE TEILNEHMERLISTE MIT KONTAKTDATEN SICHERZUSTELLEN.

Dauer: ca. 1 Stunde
Preis: Für Gruppen bis 20 Personen pauschal 80 €,  pro weitere Person 4 €.

Gruppen geführt von Gartenleiter Cassian Schmidt bis 20 Personen pauschal 120 €, pro weitere Person 6€.

Bitte vereinbaren Sie rechtzeitig den Termin für Ihre Führung.

Führungen im Garten durch Externe sind nicht gestattet. Fachliche Erklärungen erfolgen auf dem privaten Gelände des Schau- und Sichtungsgartens ausschließlich durch unsere Mitarbeiter.

Einkehrmöglichkeiten gibt es am Marktplatz und im Schlosspark in ca. 3 Gehminuten vom Schau- und Sichtungsgarten.

Öffentliche Sonntagsführungen und Veranstaltungen

AKTUELL:

ES FINDEN KEINE ÖFFENTLICHEN FÜHRUNGEN  STATT.

Die kostenlosen öffentlichen Führungen finden einmal im Monat an einem Sonntag (Termine siehe unten) von 11:00 bis 12:00 Uhr statt. Die Teilnahme für Einzelpersonen ist ohne Voranmeldung möglich – bitte haben Sie Verständnis, dass Gruppen eine Führung gesondert anmelden müssen. Treffpunkt ist der Platz vor dem Gärtnerhaus des Hermannshofs.

Führungen
Für das Jahr 2020 sind folgende Termine und Themen geplant:

29. März            ABGESAGT! Baumveteranen und Vorfrühlingsblüher

19. April            ABGESAGT! Verwendung von Beet- und Wildtulpen

17. Mai              ABGESAGT! Kleine Gartengehölze

7. Juni                ABGESAGT! Klimawandel: Was pflanzen wir in der Zukunft?

5. Juli                  ABGESAGT! Ein Garten für Insekten

16. August         Gestalten mit Blattkontrasten

20. September   Stauden-Highlights im Spätsommer

18. Oktober        Stauden und Gehölze mit schöner Herbstfärbung

 

Veranstaltungen

28./29. März 2020 ABGESAGT!
Weinheimer Pflänzeltag im Hermannshof 10:00-18:00 Uhr
mit Staudenverkauf, Raritäten aus eigener Anzucht
Führungen Sa./So. (eigenes Programm)

6./7. Juni 2020 NUR REDUZIERTER PFLANZENVERKAUF & KEINE BERATUNG – KEINE FÜHRUNGEN

Pflanzenverkauf im Hermannshof – klein & aber fein

Der Schau- und Sichtungsgarten Hermannshof läd am Samstag, den 06.06.2020 und Sonntag, den 07.06.2020 von 11:00 h bis 16:00 h zu einem Pflanzenverkauf mit  Stauden- und Gehölzraritäten ein. Aufgrund des Corona-Hygienekonzeptes gibt es nur einen kleinen und feinen Pflanzenverkauf mit begrenzter Besucherzahl. Es gibt keine Beratung und keine Führungen.

Das Sortiment aus eigener Anzucht reicht von bienenfreundlichen Blühern, trockenheitsverträglichen Nordamerikanischen Präriestauden und Steppenstauden über edle Schattenstauden aus Ost-Asien bis zu mediterranen Stauden und Halbsträuchern. Ergänzt wird das Pflanzen-Angebot durch eine große Auswahl an Staudensamen, die im Hermannshof geerntet wurden.